Stornobedingungen / Reiseversicherung

Stornobedingungen / Reiseversicherung 2019-06-27T16:27:43+00:00

Storno

Sofern nicht anders besprochen, gelten folgende Stornobedingungen:
Die pauschalierten Stornogebühren betragen (mindestens 50,- EUR): + (plus)

– bis 30. Tag vor Belegungsbeginn: 20 %
– ab 29. bis 15. Tag vor Belegungsbeginn: 50 %
– ab 14. bis 01. Tag vor Belegungsbeginn: 80 %
– bei Nichtanreise 100 % jeweils bezogen auf den Mietpreis.

Bei vorzeitiger Abreise hat der Kunde keinen Ersatzanspruch für die nicht in Anspruch genommenen
Belegungstage, es sei denn, der Gastgeber hat die vorzeitige Beendigung des Belegungsvertrages zu
vertreten.

Reiserücktrittsversicherung

Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Aufenthalts z.B. wegen Erkrankung, Unfall oder Arbeitslosigkeit – auch innerhalb der Familie – mögliche finanzielle Verluste ersetzt bekommen, empfehlen wir Ihnen die Storno-Versicherung unseres Partners ERV (Europäische Reiseversicherung AG).

Bitte klicken Sie auf das ERV Logo,um Ihre Reiserücktrittsversicherung zu buchen:

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Nutzen Sie hierfür auch gerne unser Kontaktformular.

Bei Beschwerden im Zusammenhang mit der Versicherungsvermittlung können Sie sich an den Versicherungsombudsmann e.V.(Schlichtungsstelle) wenden:
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632, 10006 Berlin
Telefon: 0800 3696000
Fax: 0800 3699000
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
URL: www.versicherungsombudsmann.de